Prayers and Practices - Cells are children, to whom you should give a good example/de

From Wiki Shangri-La
Jump to: navigation, search


Omraam Mikhael Aivanhov
Tagesgedanken vom Donnerstag, den 14 November 2013




Wenn ihr vor den anderen steht, bemüht ihr euch, ein gutes Bild abzugeben.


Aber was tut ihr, wenn niemand da ist, der euch sehen könnte, und welches sind auch eure Gefühle und Gedanken? Ihr glaubt euch alleine und überlasst euch irgendeinem beliebigen Impuls. Dabei wisst ihr nicht, dass eure Zellen, die kleine lebendige Seelen sind, auch ein Gedächtnis haben.


Ja, alles wird in ihnen aufgezeichnet und deshalb reproduzieren sie anschließend euer Verhalten. Ihr habt Gesetze übertreten? Eure Zellen imitieren euch und jetzt seid ihr durcheinander oder krank, aber ihr versteht offensichtlich nicht, warum.


Die Zellen sind wie zu erziehende Kinder und die einzig wahre Erziehung, für die Zellen wie für die Kinder, ist das Beispiel.


Versucht also, egal wo ihr euch befindet, Selbstbeherrschung und Vernunft unter Beweis zu stellen, nicht nur in euren Gesten und allen äußeren Manifestationen, sondern in euren Gedanken und Gefühlen.


Jemand hat euch beleidigt oder gereizt? Anstatt euch der schlechten Laune gegen diese oder jene Person hinzugeben, ruft den Frieden, das Licht und die Liebe in euch herbei und sendet ihr und allen euch bekannten und sogar allen unbekannten Wesen diesen Frieden, dieses Licht und diese Liebe.


Diese Gedanken und Gefühle werden in euren Zellen aufgezeichnet; sie werden davon Notiz nehmen und euch imitieren. Also seid ihr diejenigen, die davon profitieren.


Source

  • Omraam Mikhael Aivanhov. ' Tagesgedanken vom Donnerstag, den 14 November 2013 '
Editions Prosveta n.p. n.d. Web. Accessed Thursday, November 14, 2013. http://www.fbu.org/index.htm.


Copyright © Editions Prosveta SA . Fair Dealing . Flag of Canada